1973 erschien das neunte Album der britischen Band Pink Floyd mit dem Titel „The Dark Side Of The Moon“ und hielt sich ganze 15 Jahre in den US-Charts! Die „Australian Pink Floyd Show“ zollt mit ihrer aktuellen Multi-Media-Rockshow „The Best Side Of The Moon“ der legendären Band Tribut.

Die 10-köpfige Tribut-Band spielt alle Songs des Jahrhundertalbums von Pink Floyd und noch mehr Hits aus der 50-jährigen Bandgeschichte. 1965 gründeten die Studenten Syd Barrett, Nick Mason, Roger Waters und Richard Wright die Band. Untermalt werden die musikalischen Meisterwerke von einer spektakulären Licht- und Lasershow. Hinzu kommen riesige gestochen scharfe Projektionen von eigens gedrehten Filmclips und Original-Animationen, die Hits wie „Wish You Were Here“, „Animals“ und „The Wall“ wie nie zuvor erleben lassen.

Am 29. März 2017 ist die „Australian Pink Floyd Show“ zu Gast in der Stadthalle Braunschweig! Erlebt eine Show voller Musikgeschichte.