OLD’S’COOL – Jazzkantine

Mit ihrem neuen Album „OLD’S’COOL“ begibt sich die Jazzkantine auf eine Zeitreise zu den Anfängen des Hip-Hop in die 80er Jahre. Am 16. September erscheint die neue Platte der Braunschweiger Band.

„OlD’S’COOL“ ist eine Wiederbegegnung mit Hip-Hop Legenden wie Grandmaster Flash & The Furious Five, Eric B. & Rakim, EPMD, Public Enemy, NWA, Tone-Loc, Afrika Bambaataa und Jungle Brothers. Jazzkantine interpretiert die Oldschool-Tracks neu und lässt sie neu aufleben. „Es war ein großer Spaß, in den alten Plattenkisten rumzustöbern – bei 1990 haben wir einen Cut gemacht. Herausgekommen ist ein Mix aus unseren Lieblingstracks, aber auch aus Songs, die harmonisch bzw. rhythmisch reizvoll erschienen, um sie in ein neues Gewand zu hüllen“, erzählt Bandleader Christian Eitner.

Am 14. Oktober wird die Jazzkantine in freshen Adidas Sneakern und mit goldenen Ketten behangen in der Brunsivga spielen. Alle weiteren Informationen zum Album und zur Tour der Jazzkantine findet Ihr unter www.jazzkantine.de.


Album OLD’S’COOL
Release: 16. September 2016

Konzert: 14. Oktober 2016, Brunsviga