Was im September 2016 erfolgreich durchgeführt worden ist, soll nun in 2017
eine Fortsetzung finden: Vom 29.04 bis zum 01.05. machen Street Food Trucks
erneut halt in Wolfsburg und lassen den Duft zahlreicher Köstlichkeiten durch die
Innenstadt wehen!

Street Food Events sind immer mehr im Trend und halten nach Amerika und Asien Einzug in europäischen Straßen. Die Auswahl ist innovativ und vielfältig: Ob Sushi, Austern, Tacos, Burger, Currys oder vegane Gerichte – Delikatessen aus den verschiedensten internationalen Küchen lösen unsere schnöde Standard-Imbisskultur ab und entsprechen dem urbanen Bedürfnis nach gesunden und dennoch schnellen, unkomplizierten Essenangeboten.

„Essen verändert zwar nicht die Welt, aber Essen verändert Menschen – und
Menschen verändern die Welt!“

Durch die Street Food Events generieren die Veranstalter eine finanzielle Förderung für Menschen, die vor Krieg oder politischer Verfolgung flüchten. „Wie wir in der Vergangenheit erfahren haben, lässt sich über das Essen eine Verbindung zwischen den Kulturen herstellen“, so die Veranstalter… Und das schmeckt!
Die internationalen Teilnehmer schnippeln und brutzeln vor den Augen der Besucher  genau das, was man aus den Garküchen der jeweiligen Herkunftsländer kennt. Immer frisch und bio, von süß bis salzig, ob mild oder scharf, vegan oder mit Fleisch – für jede kulinarische Vorliebe ist etwas im Angebot!

Fußgängerzone Wolfsburg | 29.04. – 01.05.2017