Das „Sparkassen OPEN“ zählt zur ATP Challenger Tour (Association of Tennis Professionals), die mit 161 Turnieren rund um den Globus ausgetragen wird. Vom 06. bis 15. Juli wird nun die 24. Auflage des größten niedersächsischen Turniers – parallel zur Wimbledonwoche – ausgetragen.

 
Gustavo Kuerten, Carlos Moya, Juan Carlos Ferrero, Tomas Berdych, David Ferrer und Stan Wawrinka – sie alle standen bereits auf der Siegerliste des Sparkassen OPEN. Nun wurde das Turnier erneut von den Spielern der ATP Challenger Tour zum besten Event gewählt.

„Das Sparkassen OPEN ist ein großartiges Event, das den besten Service für Spieler und Zuschauer bietet. Die Spieler schätzen die besondere Zuwendung und Aufmerksamkeit, die ihnen in Braunschweig geboten wird“,

so Alison Lee, ATP Vizepräsidentin und Vorsitzende des ATP Challenger Tour Management Committees. Harald Tenzer, Lizenznehmer und Veranstalter des Sparkassen OPEN ergänzt: „Das ist einfach unglaublich! Wir danken der ATP und allen Spielern, die uns gewählt haben. Es ist eine große Ehre für das gesamte Team, den Award ‚Challenger of the Year‘ zum dritten Mal in Serie zu erhalten.”

(v.l.) Volker Jäcke (Turnierdirektor), Karsten Jeschke (Unternehmenskommunikation Öffentliche Versicherung Braunschweig), Gottfried Schumann (Präsident des Niedersächsischen Tennisverbandes e.V.), Werner Schilli (Stellv. Vorstandsvorsitzender der Braunschweigischen Landessparkasse und Sprecher des Turnierbeirates), Harald Tenzer (Geschäftsführer Brunswiek Marketing GmbH) und Lutz Stöter (Direktor Sportzentrum der TU Braunschweig)
Gefeiert wird das mit einem starken Bühnenprogramm: Nach dem sportlichen Auftakt mit der 32er-Qualifikation am Samstag bieten Leslie Clio sowie die Disco Boys Live-Performances der Extraklasse. Der Sonntag steht, neben den Finalspielen der Qualifikation, mit dem „Sport Thieme Kids Day“ traditionell im Zeichen der Familie. Der Mittwoch dann hält ein weiteres Highlight bereit: radio38 präsentiert die „Player´s Night“ mit dem aufstrebenden deutschen Sänger Wincent Weiss, der mit dem Song „Da müsste Musik sein“ seinen Durchbruch feierte.
Übrigens: Neu ist die verstärkte Partnerschaft mit der Braunschweiger Verkehrs-GmbH und das Kombi-Ticket: Die Eintrittskarte zu dem „Sparkassen OPEN“ gilt im Zeitraum vom 08. bis 15.07.2017 am jeweiligen Veranstaltungstag zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis Betriebsschluss des Veranstaltungstages als Fahrausweis auf allen Linien der Verkehrs-GmbH! Dazu Harald Tenzer: „Wir haben auf der Anlage die perfekte Infrastruktur, die für ein solches Event benötigt wird – von der Gastronomie bis zur Security.“ Das verspricht doch viel Gutes!

 

Sparkassen OPEN: Friedrich-Kreiß-Weg 4 | Telefon: 0531 1297570 | Facebook: SparkassenOPEN                                           

Gesamtveranstaltung: Donnerstag, 06. Juli – Samstag, 15. Juli 2017                               Tennis: Samstag, 08. Juli – Samstag, 15. Juli 2017