Adrenalin- und Abenteuerjunkies aufgepasst! Am 2. Februar 2017 gastiert die European Outdoor Film Tour in Braunschweig und zeigt im C1 atemberaubende Filme über Abenteuer- und Outdoorgeschichten.

Bereits im Dezember werden in der ausverkauften Stadthalle die sieben Filme der E.O.F.T gezeigt. Wer für diesen Termin keine Karten mehr ergattern konnte, hat noch die Möglichkeit, Anfang nächsten Jahres im C1 Braunschweig die Filme zu sehen.

Gezeigt werden wahre Abenteuer, ganz ohne Skript, Schauspieler und Special Effects. Traumhaft schöne Landschaftsaufnahmen mit einer ordentlichen Prise Extremsport. So begleiten die Zuschauer unter anderem im Film „Down to Nothing“ eine Alpin-Expedition in Myanmar, fahren in „Flow“ mit dem Mountainbike durchs Gebirge und wandern in „Lunag Ri“ durch das wunderschöne Nepal.

„When we were Knights“ begleitet Matt Blank und Ian Flanders in luftige Höhen beim Wingsuit Flying und Base-Jumping, während in „La Liste“ der Steilwandskifahrer Jérémie Heitz u. a. 55 Grad steile Wände mit seinen Skiern bezwingt, während die musikalischen Jungs aus „The Adventures of the Dodo“ Wände erklimmen und auf dem Gipfel gern mal die eine oder andere Jamsession halten.

Das Filmprogramm verspricht also, für jeden etwas parat zu haben, und zeigt uns Bildmaterial von Ländern und Regionen, die man so noch nicht gesehen hat. Tickets könnt ihr euch unter www.eoft.eu oder im SFU-Shop in Braunschweig sichern!